Kompetenznetzwerk
Informationstechnologie zur Förderung der
Integration von Menschen mit Behinderungen
Tätigkeitsbereiche

bportal - Entwicklung eines Behindertenportals im Internet

 

Das Behindertenportal berücksichtigt die Verschiedenheit und Individualität von Menschen mit Behinderungen bezüglich der Themen und der Benützung. Die Zielgruppe des Portals sind sensorisch, motorisch und kognitiv behinderte Menschen. Es beruht auf den drei Säulen Information, Kommunikation und Service. Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines ersten funktionalen und barrierefreien Prototypen auf Basis von Typo3.

Auftraggeber:

Pädagogische Akademie des Bundes Linz



< zurück